POL-W: W – Diebe klauen Tabak und Europaletten – Zeugen gesucht 0 0

Wuppertal (ots) – In Wuppertal kam es am Donnerstag, den 04.01.2018, an der Straße In der Fleute zu einem Diebstahl. Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 12.30 Uhr das Schloss eines unter der Autobahnbrücke geparkten Anhängers auf. Aus dem Inneren des Anhängers entwendeten die Diebe von fünf Europaletten Tabakwaren. Außerdem nahmen sie noch 15 bis 20 leere Europaletten mit, weswegen die Täter zum Abtransport ein größeres Fahrzeug genutzt haben müssen. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei (Kriminalkommissariat 34) unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: [email protected]

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Previous ArticleNext Article
Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

POL-W: SG-Raub auf Kiosk – Täter flüchtet ohne Beute 0 11

Wuppertal (ots) – In der Katternberger Straße in Solingen kam es Heute (19.01.2018), gegen 10:00 Uhr, zu einem Raubüberfall. Ein bislang unbekannter Täter betrat maskiert einen Kiosk. Er hielt eine Waffe in der Hand und forderte Geld. Der Täter flüchtete anschließend ohne Beute in Richtung Hossenhauser Straße. Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 1,70 – 1,80 Meter groß, komplett in schwarz gekleidet, Kapuze auf dem Kopf, schwarzen Rucksack dabei. Bei Tatausführung führte der Täter eine schwarze Waffe mit, die von Zeugen als mit auffallend langem Lauf beschrieben wurde. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202-284-0 entgegen. (tk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: [email protected]

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

POL-W: SG-Handtaschenraub in Solingen – Frau verletzt 0 4

Wuppertal (ots) – Gestern (18.01.2018), gegen 13.30 Uhr, raubte ein Unbekannter die Handtasche einer Frau in Solingen an der Vogtlandstraße. Als der Mann der 77-Jährigen die Handtasche entriss, kam sie zu Fall. Dabei zog sie sich eine leichte Verletzung zu. Der Räuber ist circa 16 Jahre alt und 150 cm groß. Er hatte eine schmale Figur und war dunkel gekleidet. Auf dem Kopf trug er eine dunkle Mütze. Hinweise zu der Straftat nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284 – 0 entgegen. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: [email protected]

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen