POL-WES: Moers – Brandstiftung führte zu zwei verletzten Personen / Polizei sucht Zeugen

Moers (ots) – Am Samstagvormittag, gegen 10.00 Uhr, zündeten Unbekannte eine Zeitung an, die im Briefeinwurf einer Haustür eines Hauses am Alex-Nöthen-Weg steckte.

Die alarmierte Feuerwehr löschte das Feuer, trotzdem beschädigten die Flammen die Haustür leicht.

Einen 53-jährigen Mann aus Moers sowie eine 50-jährige Frau aus Dortmund, die sich zum Brandzeitpunkt in dem Haus aufhielten, brachte ein Rettungswagen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu der Brandstiftung aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.