Wesel

POL-WES: Dinslaken

Dinslaken (ots) – Aus bislang ungeklärter Ursache brach am Donnerstag gegen 08.40 Uhr in einer Wohnung an der Kerkmannstraße ein Brand aus. Dieser konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden, verursachte jedoch einen Sachschaden in einer Höhe von etwa 50.000 Euro. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf, die derzeit andauern.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Quelle


Über den Author

Polizeipresse

Hier findest du ausschließlich Presseberichte direkt bezogen von der Polizei. Keine Privaten Fahndungen, keine Fakes! Der Beitrag darf gerne geteilt werden!

Schreibe jetzt ein Kommentar

Klick hier um ein Kommentar zu hinterlassen

Jetzt Gefällt mir klicken!