POL-WAF: Beckum. BMW angefahren und geflüchtet 0 0

Warendorf (ots) – Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr zwischen Dienstagabend und Mittwoch, 10.1.2018, 12.00 Uhr, auf dem Holtmarweg in Beckum gegen einen grauen 1er-BMW und flüchtete. Die Polizei sucht nun Zeugen, die die Verkehrsunfallflucht beobachtet haben oder Angaben dazu machen können. Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Previous ArticleNext Article
Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

POL-WAF: Beckum. Rollerfahrer bei Verkehrsunfall gestürzt 0 5

Warendorf (ots) – Am Freitag, 19.1.2018, stürzte gegen 5.45 Uhr, ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Elisabethstraße in Beckum. Der 53-jährige Beckumer stand mit seinem Roller auf der Elisabethstraße, um nach links in die Südstraße abzubiegen. Gleichzeitig befuhr eine 52-jährige Beckumerin mit ihrem Pkw die Clemens-August-Straße und bog nach links in die Elisabethstraße ab. Dabei stieß sie mit dem Pkw gegen den wartenden Rollerfahrer. Rettungskräfte brachten den bei dem Sturz verletzten 53-Jährigen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der bei dem Verkehrsunfall entstandene Sachschaden wird auf 1.100 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

POL-WAF: Ahlen-Dolberg. Umgestürzter Baum führte zu Auffahrunfall 0 7

Warendorf (ots) – Am Donnerstag, 18.1.2018, kam es gegen 13.35 Uhr, auf der Heessener Straße in Dolberg zu einem Auffahrunfall aufgrund eines umgestürzten Baumes. Dieser bremste zwei hintereinanderfahrende Fahrzeugführer aus, die die L 507 in Richtung Dolberg befuhren. Ein 34-jähriger Beckumer war mit einem Kleintransporter ebenfalls auf der Landstraße in gleicher Richtung unterwegs. Er erkannte die stehenden Autos zu spät und fuhr auf den Opel Meriva eines 78-jährigen Hammers auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw in den linken angrenzenden Straßengraben geschoben. Der Beckumer wiederum geriet mit dem Kleintransporter in den rechten Straßengraben. Ein weiterer 54-jähriger Autofahrer, der aus Richtung Hamm kam, erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Ford Fiesta auf den noch auf der Fahrbahn stehenden VW Touran eines 58-jährigen Hammers auf. Bei dem Auffahrunfall verletzten sich der 58-Jährige und seine 19-jährige Beifahrerin sowie der Opelfahrer leicht. Die zur Unfallzeit 72-jährige Beifahrerin des 78-Jährigen verletzte sich schwer. Rettungskräfte kümmerten sich um die ärztliche Versorgung der Verletzten. Ein Abschleppdienst transportierte den Kleintransporter, den Opel und den VW ab. Der bei dem Verkehrsunfall entstandene Sachschaden wird auf 15.500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen