POL-WAF: Ahlen. Bei Auffahrunfall eine Person leicht verletzt

Warendorf (ots) – Leichte Verletzungen erlitt eine 54jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 07.02.2018, um 09.10 Uhr, auf der Dolberger Straße in Ahlen. Sie befuhr mit ihrem Pkw die Dolberger Straße in Fahrtrichtung Dolberg. An der Kreuzung mit der Straße Im Hövenerort beabsichtigte sie nach rechts abzubiegen. Auf der Abbiegespur musste die 54Jährige verkehrsbedingt warten. Eine nachfolgende 81jährige Autofahrerin rutschte beim Anhalten von der Bremse und fuhr auf den Pkw der 54Jährigen auf. Hierbei verletzte sich die 54Jährige leicht. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.