Verbinde dich mit uns

Viersen

POL-VIE: Tönisvorst-Vorst: Radlerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Tönisvorst-Vorst: (ots) – Schwere Verletzungen erlitt eine 75-jährige Radfahrerin aus Tönisvorst beim Sturz auf glatter Fahrbahn. Die Seniorin befuhr am Donnerstag, gegen 13:35 Uhr, den Ginsterweg in Richtung Kniebelstraße. In einer Kurve stürzte sie auf glatter Fahrbahn und musste in stationäre Krankenhausbehandlung gebracht werden./ah (33) Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Viersen
Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Tönisvorst-Vorst:

Tönisvorst-Vorst: (ots) – Schwere Verletzungen erlitt eine 75-jährige Radfahrerin aus Tönisvorst beim Sturz auf glatter Fahrbahn. Die Seniorin befuhr am Donnerstag, gegen 13:35 Uhr, den Ginsterweg in Richtung Kniebelstraße. In einer Kurve stürzte sie auf glatter Fahrbahn und musste in stationäre Krankenhausbehandlung gebracht werden./ah (33)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Hier findest du ausschließlich Presseberichte direkt bezogen von der Polizei. Keine Privaten Fahndungen, keine Fakes! Der Beitrag darf gerne geteilt werden!

Mehr in Viersen

Meist geklickt:

Facebook

Nach oben