POL-VIE: PKW prallt gegen Baum – Fahrer schwer verletzt

Nettetal-Schaag (ots) – Der Rettungshubschraube flog den schwer verletzten Fahrer ins Krankenhaus.

Der 18-jährge aus Brüggen befuhr gegen 16:23 Uhr die Stra0e Happelter in Richtung Boisheim. Kurz hinter der Gaststätte Heidehaus geriet er Eingangs einer lang gezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte in den angrenzenden Wald und prallte nach ca. 10 m gegen einen Baum. Die Feuerwehr musste den jungen Mann, der in seinem Auto eingeklemmt worden war, aus dem erheblich beschädigten PKW befreien. Der Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Fahrer zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Michael Köhler
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.