POL-VIE: Kempen: Pkw und Mülltonnen durch Feuer beschädigt

Von Polizeipresse, in Viersen am .

Kempen (ots) – Am Mittwochabend, 30.11.16, zwischen 20:20 Uhr und 20:45 Uhr, geriet auf der Stresemannstraße in Kempen ein geparkter Pkw in Brand. Das Feuer griff auf sechs weitere in unmittelbarer Nähe abgestellte Fahrzeuge über, welche in unterschiedlichem Ausmaß beschädigt wurden. Nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen liegen keine Anhaltspunkte für eine Straftat vor. Es handelt sich vermutlich um einen technischen Defekt. Am frühen Donnerstagmorgen, 01.12.16, zwischen 03:30 Uhr und 05:00 Uhr brannten auf der Tiefstraße, der Ellenstraße und der Heilig-Geist-Straße in Kempen mehrere Müllcontainer. Die Kripo geht davon aus, dass diese vorsätzlich in Brand gesetzt wurden. Hinweise auf verdächtige Beobachtungen erbittet die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02162/377-0. / sm(uh) (1623)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Ulrike Heijndijk
Telefon: 02162/377-1194
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell


Interessante Artikel