POL-VIE: Einbruch in ein Cafe 0 0

Brüggen (ots) – Unbekannte Täter drangen in der Zeit vom 13.01.2018, 18:30 Uhr bis zum 14.01.2018, 04:50 Uhr nach Aufhebeln einer Tür in ein Cafe auf der Klosterstraße in Brüggen ein. Hier entwendeten sie Bargeld und zwei Sparschweine. Wer hat in dieser Zeit etwas Verdächtiges bemerkt und kann Hinweise geben? Melden Sie sich bitte bei der Polizei Viersen, Rufnummer 02162 3770

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Johannes-Theodor Pasch
Telefon: 02162 / 377 – 1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162 / 377 – 1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Previous ArticleNext Article
Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

POL-VIE: Kempen: Einbruch in Bankfiliale 0 13

Kempen: (ots) – In der Nacht zu Freitag hebelten Unbekannte ein Fenster zu einer Bankfiliale auf der Burgstraße auf. Noch steht nicht fest, was die Diebe erbeutet haben. Sie sind jedoch nur bis in die Büroräume vorgedrungen. Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen./ah (84)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

POL-VIE: Kempen: Drei Tageswohnungseinbrüche 0 15

Kempen (ots) – Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 08.15 und 18.40 Uhr brachen in drei Fällen Unbekannte in Häuser in Kempen ein. Auf der Margeritenstraße hebelten die Einbrecher die Terrassentür auf und stahlen nach ersten Feststellungen Schmuck. Auf der Schlagermannstraße schlugen die Täter in die Scheibe der Terrassentür ein Loch und öffneten dadurch die Tür. Hier stahlen die Einbrecher offenbar einen geringen Geldbetrag. Auf der Straße ‚Am Weidenbusch‘ hebelten die Täter ebenfalls die Terrassentür auf und stahlen Schmuck. Hier beobachtete ein Nachbar gegen 17.15 Uhr zwei verdächtige dunkel gekleidete, augenscheinlich junge Männer, die sich von dem Haus entfernten. Weitere Hinweise zu allen Fällen auf verdächtige Personen erbittet die Kripo unter der Nummer 02162/377-0 /wg (83)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen