Ulm

POL-UL: (UL) Laichingen

Ulm (ots) – Wie angekündigt (http://ots.de/35580c), kontrolliert die Polizei derzeit verstärkt auf den Straßen in der Region. Am frühen Donnerstag war eine Kontrolle in Laichingen. Kurz nach Mitternacht hielt eine Streife in der Weiten Straße ein Auto an. Am Steuer des Mazda saß ein 21-Jähriger. Sofort erkannten die Polizisten, dass er unter dem Einfluss von Rauschgift steht. Das bestätigte ein Schnelltest. Der Mann musste mit zur Blutprobe. Jetzt erwartet ihn eine Anzeige. Und er muss um seinen Führerschein bangen. Denn mit seiner Fahrt in diesem Zustand hat er große Gefahren für sich und andere geschaffen.

++++++++++ 2239932

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: [email protected]

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Quelle


Über den Author

Polizeipresse

Hier findest du ausschließlich Presseberichte direkt bezogen von der Polizei. Keine Privaten Fahndungen, keine Fakes! Der Beitrag darf gerne geteilt werden!

Schreibe jetzt ein Kommentar

Klick hier um ein Kommentar zu hinterlassen

Jetzt Gefällt mir klicken!