Ulm

POL-UL: (GP) Uhingen/B10 – Gegenstand trifft Windschutzscheibe – Eine Schrecksekunde hatte ein 57

Ulm (ots) – Der Mann war mit seinem Ford gegen 7 Uhr in Richtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe der Ausfahrt Uhingen prallte plötzlich ein Gegenstand gegen die Frontscheibe. Diese ging zu Bruch. Der Fahrer blieb unverletzt und konnte die Bundesstraße sicher verlassen. Um was es sich bei dem Gegenstand handelte und ob weitere Fahrzeuge getroffen wurden, ist nicht bekannt.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2234020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über den Author

Polizeipresse

Hier findest du ausschließlich Presseberichte direkt bezogen von der Polizei. Keine Privaten Fahndungen, keine Fakes! Der Beitrag darf gerne geteilt werden!

Schreibe jetzt ein Kommentar

Klick hier um ein Kommentar zu hinterlassen

Jetzt Gefällt mir klicken!