POL-UL: (GP) Deggingen – Verfrühtes Sonnwendfeuer

Ulm (ots) – Unbekannte zündeten am Sonntag, dass für die Sonnwendfeier am nächsten Wochenende hergerichtet Holz beim Parkplatz des Wasserberghauses am Hexensattel, an. Die Feuerwehren von Überkingen und Deggingen ließen gegen 02.30 Uhr das Feuer kontrolliert abbrennen. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Polizei in Deggingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, [email protected],1135716

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich echte Meldungen. Keine Fake-News! Teilen ist erwünscht.