POL-UL: (GP) Bad Boll – Unbekannter schlägt Scheibe ein

Von Polizeipresse, in Ulm am .

Ulm (ots) – Betroffen war ein Bürogebäude im Badwasen. In der zeit zwischen 19 Uhr und Donnerstagmorgen schlug dort jemand eine Fensterscheibe ein. Im Gebäudeinnern wurden mehrere Büroräume durchsucht. Der Unbekannte stahl eine graue Geldkassette und Geld in noch unbekannter Höhe.

Hinweis der Polizei

Die Polizei mahnt in Zusammenhang mit aktuellen Einbrüchen zur Wachsamkeit. Aufmerksamkeit kann Einbrüchen vorbeugen und Täter abschrecken. Einbrecher sind oft nicht alleine unterwegs. Sie stehen Schmiere, haben nicht selten Fahrzeuge in der Nähe bereit stehen und sie achten auf Hinweise, die die Abwesenheit der Bewohner signalisieren. Zum Beispiel auf fehlendes Licht in Wohnräumen, leere Garagen, volle Briefkästen. Bitte verständigen Sie die Polizei über den Notruf 110, wenn Sie fremde Personen auf einem Grundstück sehen oder andere verdächtige Beobachtungen machen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: [email protected]

++++2241770

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell


Interessante Artikel