POL-UL: (GP) Aichelberg – Pedelec-Lenker schwer verletzt

Ulm (ots) – Bei einem Unfall auf der Rechbergstraße wurde am Sonntag gegen 17.45 Uhr ein 47-jähriger Pedelec-Lenker schwer verletzt. Ein 56-jähriger Tesla-Lenker hatte beim Abbiegen auf eine Grundstückseinfahrt das Zweirad übersehen. Der 47-Jährige versuchte noch auszuweichen, prallte aber auf der Gefällstrecke trotz Notbremsung gegen den Tesla. Beim Sturz wurde er schwer verletzt. Der Gesamtschaden wird auf über 4.000 Euro geschätzt.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1139389

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich echte Meldungen. Keine Fake-News! Teilen ist erwünscht.