Ulm

POL-UL: (BC) Laupheim

Ulm (ots) – Zwischen 17.30 und 23 Uhr bemerkte der Hausbewohner in der Friedrich-Adler-Straße den Einbruch. Der Täter brach die Terrassentür auf und ging hinein. Er suchte in allen Räumen nach seiner Beute. Auch in Schränken und Schubläden. Mit Geld und Schmuck flüchtete er wieder. Seine Spuren ließ der Täter am Tatort zurück. Spezialisten der Polizei haben sie gesichert. Damit geben sie den Ermittlern vom Polizeirevier Laupheim (07392/96300) erste Hinweise auf den Täter.

Tipp der Polizei:

Die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen bieten einen kostenlosen und produktneutralen Informationsservice an. Die Fachberater der Polizei können wertvolle Tipps geben, wie man sein Eigentum schützen kann. Auf Wunsch kommen die Beamten auch zu Ihnen nach Hause und erklären direkt an Ihrem Gebäude, welche Sicherungsmaßnahmen sinnvoll sind. Termine können über die Prävention des Polizeipräsidiums Ulm (0731/188-1444) vereinbart werden.

++++2239711

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: [email protected]

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Quelle


Über den Author

Polizeipresse

Hier findest du ausschließlich Presseberichte direkt bezogen von der Polizei. Keine Privaten Fahndungen, keine Fakes! Der Beitrag darf gerne geteilt werden!

Schreibe jetzt ein Kommentar

Klick hier um ein Kommentar zu hinterlassen

Jetzt Gefällt mir klicken!