POL-UL: (BC) Dettingen – Feuerwehr fährt zu Wohnungsbrand / In Dettingen brannte es am Montagnachmittag in einem Wohnhaus in der Kirchdorfer Straße.

Ulm (ots) – Der Bewohner des Hauses hatte das Feuer gegen 14.45 Uhr entdeckt und mit einem Feuerlöscher gelöscht. Als die Feuerwehr eintraf, war die Wohnung stark verraucht. Der 47-jährige Brandentdecker kam nicht zu Schaden. Gebrannt hatte ein Sofa. Brandursache dürfte eine brennende Zigarette gewesen sein.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1146049

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Kategorie Ulm

Hier findest du ausschließlich echte Meldungen. Keine Fake-News! Teilen ist erwünscht.

Schreibe einen Kommentar