POL-UL: (BC) Biberach/B30 – Dieseldiebe schlagen zu

Von Polizeipresse, in Ulm am .

Ulm (ots) – Die Fahrzeuge standen auf den Parkplätzen der Rastanlage zwischen den B30 Auffahrten Biberach-Süd und Biberach-Nord. Während die Fahrer in den Fahrerkabinen schliefen, brachen Unbekannte die Tankschlösser der Fahrzeuge auf. Aus dem in Fahrtrichtung Ulm stehenden Lkw zapften sie 500 Liter Diesel ab. Auf dem gegenüberliegenden Parkplatz stahlen sie 300 Liter.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2242069+++2241965

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Interessante Artikel