Tuttlingen

POL-TUT: (Ringingen)25-Jährige kommt von der Fahrbahn ab und verletzt sich

Ringingen (ots) – Nach einem Verkehrsunfall zwischen Ringingen und Killer, der sich am Donnerstagmorgen ereignete, ist die alleine beteiligte Fahrerin eines Fiat 500 verletzt ins Krankenhaus Balingen eingliefert worden.

Die 25-jährige Frau, in Richtung Killer unterwegs, kam in einer leichten Rechtskurve auf glatter Fahrbahn ins Schleudern. Sie verlor die Kontrolle über ihren Wagen, fuhr nach rechts von der Straße und überschlug sich in der angrenzenden Böschung mehrfach. Das Auto kam wieder auf den Rädern zum Stehen. Die Frau war verletzt und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Balingen gebracht. Wie schwer die Verletzungen sind, ist noch nicht bekannt. Lebensgefahr besteht nicht. An dem Fiat entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 6000 Euro. Der Wagen war stark demoliert und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Jetzt Gefällt mir klicken!