Tuttlingen

POL-TUT: (Hüfingen, Bundesstraße 27) Beim Einfädeln auf die Bundesstraße 27 auf ein anderes Fahrzeug aufgefahren

Hüfingen, Bundesstraße 27 (ots) – Rund 6000 Euro Sachschaden an zwei beteiligten Fahrzeugen sind die Folgen eines Auffahrunfalls, der sich am Mittwochabend, gegen 17.30 Uhr, im Bereich der Auffahrt von der Bundesstraße 31 zur Bundesstraße 27 in Richtung Blumberg beim Hüfinger Wasserturm ereignet hat. Dort wollte ein 41-jähriger Lenker eines Golfs – von der Bundesstraße 31 kommend – direkt hinter einem Mercedes-Transporter in Richtung Blumberg auf die Bundesstraße 27 fahren. Ohne auf den Transporter vor ihm zu achten, blickte sich der Golf-Fahrer nach links um und fuhr so in das Heck des an der Einmündung zur B 27 noch stehenden Kastenwagens. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Jetzt Gefällt mir klicken!