POL-TUT: (Horb am Neckar) VW fährt in Straßengraben – Fahrer riecht nach Alkohol


Horb am Neckar (ots) – Am Mittwochmittag ist ein VW Golf auf der B463 zwischen Bildechingen und Hochdorf im Straßengraben gelandet.

Der 65-jährige Fahrer des PKWs fuhr gegen 12.40 Uhr in Richtung Bahnhof Hochdorf, als er nach der Bahnbrücke in der dortigen Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Er fuhr nach rechts aufs Bankett, überfuhr zwei Leitpfosten und blieb im Straßengraben stecken. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Gesetzeshüter, dass der Mann nach Alkohol riecht. Mehrere Versuche eines Atemalkoholtests schlugen fehl, weshalb der 65-Jährige mit zur Blutentnahme musste. Seinen Führerschein behielt die Polizei. Zum entstandenen Sachschaden gibt es keine Informationen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Kommentiere

Categories