Press "Enter" to skip to content

POL-TUT: (Hechingen) Tresordiebe wüten im Bürgerbüro

Hechingen (ots) – In der Nacht zum Donnerstag haben unbekannte Einbrecher versucht, den schweren Tresor aus dem Bürgerbüro zu stehlen.

Über einen Nebeneingang, den sie aufbrachen, kamen die Täter in das Haus am Kirchplatz. Danach ging es gezielt in Richtung Bürgerbüro. Die Unbekannten hebelten die Eingangstür zur Rathausfiliale auf. Sie suchten in allen Räumen nach Beute, rissen alle Schränke, notfalls gewaltsam, auf und hinterließen ein Bild der Verwüstung. Wahrscheinlich hatten es die Diebe vor allem auf den Tresor abgesehen, an dem sie sich mühevoll zu schaffen machten. Es gelang den Eindringlingen trotz aller Anstrengungen nicht, den zirka 300 Kilogramm schweren Safe aus der Verankerung zu heben. Einziges Beutestück blieb eine Perlenkette, die den Gaunern im Fundbüro in die Hände fiel. Der Gesamtschaden liegt laut Einschätzung der Polizei bei etwa 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell