Press "Enter" to skip to content

POL-TUT: (Furtwangen im Schwarzwald – Neueck) Defekt an einer Pellet-Heizung verursacht Feuerwehreinsatz

Furtwangen im Schwarzwald – Neueck (ots) – Wegen einem Defekt an einer Pellet-Heizung ist es am Freitagmorgen, kurz vor 07 Uhr, an einem Gebäude der Straßenmeisterei, Außenstelle Furtwangen, in der Straße Oberbregenbach bei Neueck zu einem Feuerwehreinsatz gekommen. In der Zuführschnecke der Pellet-Heizung kam es zu einer Glutbildung und in der Folge zu einer starken Rauchentwicklung. Zu einem Brand war es nicht gekommen. Die nach der Verständigung unter der Leitung des stellvertretenden Kommandanten Jochen Löffler mit vier Fahrzeugen und 25 Mann anrückende Feuerwehr Furtwangen nahm die Heizungsanlage vorläufig außer Betrieb. Auch eine Besatzung des DRK war eingesetzt, musste jedoch nicht tätig werden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell