POL-TUT: (Dotternhausen, B 27) Aus Unachtsamkeit auf LKW aufgefahren – 17.000 Euro Sachschaden


Dotternhausen (ots) – Am Donnerstag ist auf der B 27 an der Ampelkreuzung zur Schloßstraße ein 23-jähriger VW-Fahrer gegen 07.35 Uhr auf einen stehenden Lastwagen aufgefahren. Der Auto-Fahrer bemerkte wohl zu spät, dass der LKW an der Ampel wartete. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 17.000 Euro. Am VW des 23-Jährigen entstand dabei Totalschaden. Trotz des hohen Blechschadens kamen die Unfallbeteiligten glimpflich davon, da niemand verletzt wurde.

gez. Müller, F.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Kommentiere

Categories