POL-TUT: Brand eines Wohnhauses

Landkreis Rotweil (ots) – Am frühen Samstagabend kam es in der Beffendorfer Straße in Bösingen zu einem Gebäudebrand. In einem unbewohnten Wohnhaus mit angebautem Ökonomieteil brach aus bislang unbekannter Ursache ein Brand aus, der sich rasend schnell über das gesamte Anwesen ausbreitete. Der Brand konnte von der Feuerwehr erst gelöscht werden, nachdem das Gebäude völlig ausgebrannt war. Personen kamen keine zu Schaden. Der entstanden Sachschaden beträgt ca. 160.000 EUR. Die Feuerwehren Bösingen und Rottweil waren mit sieben Fahrzeugen und 47 Mann im Einsatz. Das DRK war mit zwei Fahrzeugen und drei Mann vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Tuttlingen
Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 07461 941-333
E-Mail: tuttlingen.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.