POL-TUT: Bild des vermißten 12-jährigen Edgar Özdemir 0 1

Bild des vermissten 12-jährigen Edgar Özdemir

Haigerloch (ots) – im Nachgang das Bild des vermissten Jungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Tuttlingen
Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 07461 941-333
E-Mail: tuttlingen.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Previous ArticleNext Article
Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Schreibe einen Kommentar

POL-TUT: (Horb) Autofahrender Kiffer in Bildechingen erwischt 0 3

Horb (ots) – Am Dienstagabend ist einer Polizeistreife in Horb ein Kleinwagen augefallen, dessen Fahrer erkennbar unsicher unterwegs war. Er orientierte sich stark an der Fahrbahnmitte und überfuhr Sperrflächen. In Bildechingen hielten die Gesetzeshüter das Auto zur Verkehrskontrolle an. Bei den Beamten bestätigte sich der Eindruck, dass der Mann nur eingeschränkt fahrtüchtig ist. Der 20-Jährige roch zudem auffallend nach Marihuana. Bei der folgenden genaueren Nachschau fanden die Polizisten in der Unterhose des Autofahrers eine Kleinmenge Marihuana, einen so genannten Crasher und Zigarettenpapier. Der sich anschließende Urintest bestätigte das Gesamtbild: er zeigte deutlich Spuren von THC, dem Wirkstoff der Cannabispflanze. Deswegen ging es danach zur Blutentnahme. Den Autoschlüssel nahmen ihm die Kontrolleure ab. Anzeigen wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen Fahrens unter dem Einfluss berauschender Mittel werden folgen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

POL-TUT: (Alpirsbach) Einbrecher versuchen in Reifenlager einzudringen 0 4

Alpirsbach (ots) – Über das Wochenende haben unbekannte Täter versucht, in der Freudenstädter Straße in ein Lager für Altreifen einzubrechen. Sie versuchten, das Schiebetor des zu einem Autohaus gehörenden Lagerschuppens aufzuhebeln. Warum sie die Tat abgebrochen haben ist unbekannt. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen