POL-TUT: (Aldingen) Öffentliche Toilette beim Rathaus Aldingen und Spiegel der Herrentoilett in der Gemeinschaftsschule in blinder Zerstörungswut beschädigt

Aldingen (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag haben unbekannte Täter eine öffentliche Toilette am Rathaus Aldingen in blinder Zerstörungswut beschädigt. Von den Unbekannten wurde eine Türverglasung an der Herrentoilette eingeschlagen sowie Handtuchhalter von der Wand gerissen. Halter für die Toilettenbürsten wurden heruntergerissen und vorhandene Spiegel eingeschlagen. Auch im Bereich der Damentoilette wurden eine Türverglasung, Spiegel und Handtuchspender beschädigt. Möglicherweise steht diese Tat im Zusammenhang mit einer Sachbeschädigung, die in der gleichen Nacht in der Herrentoilette der Gemeinschaftsschule Aldingen in der Heubergstraße begangen wurde. Dort haben unbekannte einen Spiegel eingeschlagen. Hinweise zu dem begangenen Vandalismus nimmt die Polizei Spaichingen (07424 9318-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.