POL-TUT: (Albstadt-Onstmettingen, “Stichwirtshaus”, L 360) Vorfahrt nicht beachtet – Autofahrerin leicht verletzt

Albstadt-Onstmettingen, “Stichwirtshaus”, L 360 (ots) – Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag, gegen 16.15 Uhr, an der Einmündung der Kreisstraße 7141 auf die Landesstraße 360 beim “Stichwirtshaus” Onstmettingen ereignet hat, ist eine 29-jährige Fahrerin eines Kleinwagens der Marke Peugeot leicht verletzt worden. Ein 42-jähriger Fahrer eines Mercedes Sprinters wollte am “Stichwirtshaus” von der K 7141 nach links auf die bevorrechtigte L 360 abbiegen. Hierbei missachtete der Sprinterfahrer die Vorfahrt der 29-jährigen Frau, die mit einem Peugeot 207 auf der L 360 in Richtung Onstmettingen unterwegs war. Bei einem folgenden Zusammenprall der beiden Fahrzeuge wurde die Peugeot-Fahrerin leicht verletzt. An den beiden Wagen entstand Sachschaden in Höhe von geschätzten 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.