POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen rabiaten Ladendieb festgenommen 0 0

Stuttgart-Ost (ots) – Polizeibeamte haben am Dienstagabend (09.01.2018) einen 45 Jahre alten Mann festgenommen, dem vorgeworfen wird, in einem Lebensmittelgeschäft an der Ostendstraße Waren gestohlen und eine 55 Jahre alte Angestellte geschlagen zu haben. Die Angestellte beobachtete gegen 17.30 Uhr, wie der Tatverdächtige an der Kasse vorbei ging, ohne die Waren in seiner Einkaufstasche zu bezahlen. Als sie den 45-Jährigen daraufhin ansprach, schlug er nach ihr. Ein unbekannter Kunde half der Angestellten, den rabiaten Mann bis zum Eintreffen der alarmierten Beamten festzuhalten. Der 55-jährige Deutsche wird im Laufe des Mittwochs (10.01.2018) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt. Zeugen, insbesondere der unbekannte Kunde, werden gebeten, sich beim Raubdezernat unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: [email protected]
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: [email protected]

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Previous ArticleNext Article
Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

POL-S: Fußgängerin von Pkw erfasst – Zeugen gesucht 0 2

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) – Eine 27 Jahre alte Fußgängerin hat am Donnerstag (18.01.2018) bei einem Unfall mit einem Pkw in der Bahnhofstraße Verletzungen erlitten. Rettungskräfte waren vor Ort, kümmerten sich um die verletzte Frau und brachten sie in ein Krankenhaus. Die 27-Jährige wollte gegen 19.30 Uhr im Bereich des Bahnhofvorplatzes die Bahnhofstraße überqueren, als es zur Kollision mit dem VW eines 75 Jahre alten Mannes kam, der in Richtung Eisenbahnstraße fuhr. Unter anderem an welcher Stelle genau die Fußgängerin die Straße überquerte, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Zeugen werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer +4971189904100 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: [email protected]
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: [email protected]

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

POL-S: Räuberischer Ladendieb geflüchtet 0 2

Stuttgart-Plieningen (ots) – Ein unbekannter Ladendieb hat am Donnerstag (18.01.2018) in einem Lebensmittelgeschäft am Wollgrasweg zwölf Flaschen Whiskey gestohlen und ist anschließend geflüchtet. Der Mann betrat gegen 15.45 Uhr das Geschäft, steckte zwölf Flaschen Whiskey im Gesamtwert von rund 200 Euro in einen Rucksack und verließ das Geschäft. Ein Angestellter folgte ihm bis zur Stadtbahnendhaltestelle Plieningen und wollte ihn zurückhalten. Der Dieb wehrte sich jedoch, versetzte dem Angestellten einen Kopfstoß und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Dann flüchtete er über die Felder in Richtung Fasanenhof. Eine Fahndung nach dem Täter, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war, verlief erfolglos. Der Gesuchte ist zirka 30 bis 40 Jahre alt, 180 Zentimeter groß, schlank, hat braune Haare mit Geheimratsecken und sprach Deutsch mit vermutlich russischem Akzent. Er trug eine dunkle Wollmütze, einen olivfarbenen Parka mit Pelzkapuze und führte einen blauen Rucksack mit sich. Zeugen werden gebeten, sich an das Raubdezernat unter der Rufnummer +4971189905778 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: [email protected]
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: [email protected]

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen