POL-STD: Unbekannte entwenden vier Starkstromkabelrollenvon Buxtehuder Baustelle, Tageswohnungseinbrecher in Harsefeld

Stade (ots) – 1. Unbekannte entwenden vier Starkstromkabelrollenvon Buxtehuder Baustelle

Unbekannten Dieben ist es in der Zeit von Mittwoch, 16:30 h auf Donnerstag, 09:30 h gelungen in Buxtehude in der Rübker Straße nach dem gewaltsamen Öffnen eines Bauzaunes auf das Gelände einer dortigen Baustelle zu kommen und dann dort vier Starkstromkabelrollen zu erbeuten.

Der angerichtete Schaden dürfte sich auf ca. 1.500 Euro belaufen.

Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

2. Tageswohnungseinbrecher in Harsefeld

Bisher unbekannte Tageswohnungseinbrecher sind am gestrigen Donnerstag zwischen 17:15 h und 19:30 h in Harsefeld in der Feldstraße nach dem Aufhebeln eines Küchenfensters in das Innere eines dortigen Einfamilienhauses eingestiegen und haben sämtliche Räume durchsucht.

Mit Schmuck und Bargeld als Beute konnten der oder die Täter anschließend in unbekannte Richtung flüchten.

Der Gesamtschaden wird zunächst auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Harsefeld unter der Rufnummer 04164-909590.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.