POL-STD: Unbekannte entwenden vier Rädersätze von Gelände eines Buxtehuder Autohandels, Polizei sucht unbekannten Unfallverursacher und Zeugen

Stade (ots) – 1. Unbekannte entwenden vier Rädersätze von Gelände eines Buxtehuder Autohandels

Unbekannte Täter sind in der Zeit zwischen Freitag, den 02.02., 16:00 h und Sonntag, den 04.02., 12:00 h unbemerkt auf das Gelände eines Autohandels im Alten Postweg in Buxtehude gelangt und haben dort bei vier Fahrzeugen die in den PKW gelagerten Sommerreifensätze auf Alufelgen entwendet.

Dabei sind die Täter offenbar zielgerichtet auf Audifahrzeuge fixiert gewesen.

Der angerichtete Schaden wird auf mindestens 2.000 Euro geschätzt. Die Polizei geht davon aus, dass der oder die Diebe mit einem passenden Transportfahrzeug oder Anhänger am Tatort gewesen sein müssen um das Diebesgut abtransportieren zu können.

Hinweise auf den oder die Täter und den Verbleib der Räder bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

2. Polizei sucht unbekannten Unfallverursacher und Zeugen

Am Montag, den 29.01. ist es zwischen 15:50 h und 16:15 h in Stade in der Hansestraße auf dem dortigen ALDI-Parkplatz zu einem Unfall gekommen, bei dem sich der Verursacher nicht um die Schadenregulierung gekümmert hat und einfach weggefahren ist.

Der Unbekannte hatte bei Rangieren vom Behindertenparkplatz einen dort abgestellten Opel touchiert und dabei die Stoßstange vorne erheblich beschädigt.

Er hatte dann die Unfallstelle verlassen ohne seine Personalien zu hinterlassen. Gegen ihn wurde nun ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.

Die Polizei sucht nun den Verursacher und bittet diesen, sich bei der Polizei zu melden bzw. weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfall geben können.

Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04141-102215 bei der Polizeiinspektion Stade zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.