Stade

POL-STD: Stader bietet Polizeibeamten in Zivil Warmluftheizung zum Kauf an

{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

POL-STD: Stader bietet Polizeibeamten in Zivil Warmluftheizung zum Kauf an - Polizei sucht rechtmäßigen Eigentümer
sichergestellte Heizung

Stade (ots) – Am Samstag, den 26.11. wurden zwei Zivilbeamten der Stader Polizei von einem 36-jährigen Stader im Bereich des Kreisels Salztorscontrescarpe/Am Güterbahnhof eine von ihm mitgeführte originalverpackte Warmluftheizung zum Kauf an.

Da er aber keine plausible Erklärung zur Herkunft der Heizung machen konnte, musste davon ausgegangen werden, dass es sich dabei um Diebesgut handelt. Die Heizung wurde sichergestellt.

Bisher konnte dazu noch kein rechtmäßiger Eigentümer ausfindig gemacht werden und die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben dazu machen können oder die wissen, woher die Anlage stammt.

Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04141-102215 bei der Stader Polizeiinspektion zu melden.

Foto von der Heizung in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Quelle


Jetzt Gefällt mir klicken!