POL-RE: Recklinghausen: Jugendliche Autodiebe auf der Flucht festgenommen

Recklinghausen (ots) – Vom Gelände eines Autohauses an der Bochumer Straße versuchten zunächst unbekannte Täter am Sonntagmorgen, gegen 10.30 Uhr, ein Auto zu entwenden. Das beobachtete eine aufmerksame Zeugin und benachrichtigte die Polizei. Bei der Fahndung konnten das Auto auf der Kanalstrafe sichten und wollten es anhalten. Die Insassen hielten bei Sehen des Streifenwagens das Auto an und flüchteten zu Fuß in ein Waldgebiet zwischen Kanal und Südfriedhof. Polizeibeamte verfolgten die Männer und konnten zunächst einen Täter ergreifen und dann zwei andere in einem Gebüsch aufspüren und auch festnehmen. Alle drei Tatverdächtigen im alter von 15, 16 und 17 Jahren, alle aus Recklinghausen, wurden zur Wache gebracht. Die Jugendlichen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar