POL-RE: Marl: Zusammenstoß auf der Straße Auf Hövings Feld mit 25.000 Euro Sachschaden

Lade dir jetzt kostenlos unsere Polizei Nachrichten App auf dein Smartphone. So bekommst du immer aktuelle Nachrichten aus Recklinghausen!

Recklinghausen (ots) – Als ein 60-jähriger Autofahrer aus Bochum am Montag, gegen 16 Uhr, von der Straße Auf Hövings Feld nach links auf den Zubringer L522 abbog, stieß er mit dem ihm entgegen kommenden Auto eines 90-jährigen Herteners zusammen. Durch den Aufprall wurde das Auto des Herteners gegen ein weiteres an eine Stop-Schild stehendes Auto eines 38-järhzgien Marlers geschleudert. Bei dem Zusammenstoß wurde der 90-Jährige und seine 90-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Es entstand 25.000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.