POL-RE: Marl: Brennender Wohnwagen auf Park-and-Ride-Parkplatz an der Dorstener Straße

Recklinghausen (ots) – Montag, gegen 0.15 Uhr, geriet ein auf dem Park-and-Ride-Parkplatz an der Dorstener Straße/Autobahn 52 abgestellter Wohnwagen in Brand. Trotz Löscharbeiten der Feuerwehr, brannte der Wohnwagen vollständig aus. Es entstand 3.000 Euro Sachschaden. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar