POL-RE: Haltern am See: Ende Oktober im Silbersee gefundener Toter identifiziert


Recklinghausen (ots) – Wie bereits berichtet, wurde am 27.10. ein unbekannter toter Mann in einem Nebengewässer des Silbersee II gefunden. Am 07.11. fand die gerichtsmedizinische Untersuchung statt. Dabei hatten sich keine Hinweise auf Fremdeinwirkung ergeben. Statt dessen muss davon ausgegangen werden, dass der Mann ertrunken ist. Jetzt konnte der Tote identifiziert werden. Es handelt sich um einen 59 Jahre alten Mann aus Haltern am See. Aufgrund aufgefundener persönlicher Gegenstände, konnte seine Wohnung ermittelt werden. Über weitere Überprüfungen war es dann möglich den 59-Jährigen jetzt eindeutig zu identifizieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: [email protected]
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Kommentiere