POL-RE: Castrop-Rauxel: Zimmerbrand in einem Reiheneinfamilienhaus, 2 Personen leicht verletzt.

Recklinghausen (ots) – Aus bislang unbekannter Ursache kam es Dienstag, dem 10.10.2017, gegen 22:46 Uhr in Castrop-Rauxel auf der Vinckestraße 95 zu einem Zimmerbrand in der ersten Etage eines Reiheneinfamilienhauses. Bei Eintreffen der Polizei hatten sich die Hausbewohner bereits ins Freie gerettet. Das Feuer wurde durch die Berufsfeuerwehr Castrop-Rauxel gelöscht. Vorsorglich wurden 2 Personen mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht, wo sie für die Nacht stationär verbleiben. Der Gebäudeschaden kann zur Zeit nicht beziffert werden. Für die Dauer der Löscharbeiten wurde die Vinckestraße in Höhe des Brandortes in beide Richtungen gesperrt. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Jens Wilke
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich echte Meldungen. Keine Fake-News! Teilen ist erwünscht.

more recommended stories