POL-RE: Bottrop: Beim Rückwärtsfahren gegen Roller geprallt


Recklinghausen (ots) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Lindhorststraße ist am Sonntagnachmittag ein 23-jähriger Rollerfahrer Bottrop leicht verletzt worden. Ein 42-jähriger Autofahrer aus Bottrop wollte gegen 15.30 Uhr rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt fahren – dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Rollerfahrer, der auf der Lindhorststraße unterwegs war. Der 23-jährige Rollerfahrer stürzte und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden wird auf insgesamt 5.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Kommentiere