POL-OG: Vorfahrtsverletzung

Von Polizeipresse, in Offenburg am .

Bühl (ots) – Nach einer Vorfahrtsverletzung auf der alten B3 zwischen Ottersweier und Bühl, an der Abfahrt nach Kappelwindeck kam es am Donnerstagabend zu Verkehrsbehinderungen. Zwei Personen wurden leicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die alte B3 nur einspurig befahrbar. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

/Stgl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Interessante Artikel