POL-OG: Schuttertal – Am Kopf verletzt

Offenburg (ots) – Möglicherweise wäre ein 27 Jahre alter Radfahrer am Dienstagvormittag ohne Blessuren davongekommen, wenn er auf seinem Rennrad einen Fahrradhelm getragen hätte. So musste er aber nach einem Sturz ohne Fremdbeteiligung gegen 9.45 Uhr vom Rettungsdienst ins Klinikum Lahr gebracht werden. Der junge Mann war auf einem Fahrradweg in Richtung Wittelbach unterwegs und kam an der Einmündung „Im Brühl“ zur L102 zu Fall.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich echte Meldungen. Keine Fake-News! Teilen ist erwünscht.

more recommended stories