POL-OB: Fortschreibung der Lichtbildfahndung nach Betrüger 03.11.2017 – 14:27 Kommentare deaktiviert für POL-OB: Fortschreibung der Lichtbildfahndung nach Betrüger 03.11.2017 – 14:27 1

Lade dir jetzt kostenlos unsere Polizei Nachrichten App auf dein Smartphone. So bekommst du immer aktuelle Nachrichten aus Oberhausen!

#OberhausenerKonzept

Oberhausen (ots) – Nach Veröffentlichung der Lichtbildfahndung meldeten sich zahlreiche Zeugen und gaben teils sehr konkrete Hinweise auf den Aufenthaltsort und die Identität des Gesuchten.

Heute Morgen (9.11.) meldeten Zeugen per Notruf 110, dass sie den Gesuchten in einem Lebensmitteldiscounter auf der Marktstraße gesehen haben.

Polizisten machten sich sofort auf den Weg und nahmen den 50jährigen Oberhausener fest.

Vielen Dank, Oberhausen!

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Monika Friske
Telefon: 0208 826 2222

www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Previous ArticleNext Article
Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

POL-OB: #Personenfahndung nach Trickdiebstahl – Wer kennt das Pärchen? 0 32

Lade dir jetzt kostenlos unsere Polizei Nachrichten App auf dein Smartphone. So bekommst du immer aktuelle Nachrichten aus Oberhausen!

Wer kennt die Frau auf dem Foto? – Foto Polizei Oberhausen

Oberhausen (ots) – Am Samstagnachmittag, 02.September 2017, kam es zu einem Trickdiebstahl in einem Juweliergeschäft in Oberhausen. Ein unbekanntes Pärchen entwendete unter Vortäuschung von Kaufabsichten mehrere hochwertige Ringe.

Die Polizei fahndet jetzt mit richterlichem Beschluss nach dem Pärchen.

Wer erkennt die Frau und den Mann auf den Fotos? Wer kann Hinweise zur Identität oder dem Aufenthaltsort geben?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 22 der Polizei Oberhausen unter der Rufnummer:0208-8260 oder per E-Mail:poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de entgegen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

POL-OB: Sturmtief Frederike – Zwischenbilanz 0 8

Lade dir jetzt kostenlos unsere Polizei Nachrichten App auf dein Smartphone. So bekommst du immer aktuelle Nachrichten aus Oberhausen!

Oberhausen (ots) – Zwischen 5 und 13 Uhr ist es im Stadtgebiet Oberhausen zu insgesamt 48 witterungsbedingten Einsätzen gekommen. Menschen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

In den meisten Fällen sind die Einsatzkräfte zu Gefahrenstellen, wie heruntergefallen Dachziegeln, umgestürzten Bäumen oder sonstigen gefährlichen Hindernissen ausgerückt.

Zusätzlich wurden der Polizei 12 Verkehrsunfälle gemeldet, die auf Witterungsverhältnisse zurückzuführen sind. Es blieb jeweils bei Sachschäden.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen