POL-MS: Fahrraddiebe verfolgt – Zeugen gesucht

POL-MS: Fahrraddiebe verfolgt - Zeugen gesucht
Das Foto zeigt das zurückgelassene grüne Herrenfahrrad. Veröffentlichung mit dieser Pressemitteilung honorarfrei. Bildrechte: Polizeipräsidium Münster

Münster (ots) – Am Sonntag (18.06., 22.10 Uhr) verfolgten Vater und Sohn zwei unbekannte männliche Fahrraddiebe. Diese hatten zuvor an der Goldstraße ein silbernes Cityrad aus dem Garten der Beiden gestohlen. Im Bereich der Eisenbahnbrücken am Kaiser-Wilhelm-Ring holten die Männer die Diebe ein. Diese warfen daraufhin die Leezen an die Seite und flüchteten zu Fuß über den Bohlweg. Wem das zweite Fahrrad gehört ist bislang unklar. Es handelt sich um ein grünes Herrenrad.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Täter und das Fahrrad geben können.

Die Täter sind 17 bis 20 Jahre alt und 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß. Sie waren unrasiert. Ein Dieb war bekleidet mit einem dunkelbauen T-Shirt. Der zweite Dieb trug ein schwarzes Basecap.

Verfasser: Michael Volmer

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

POL-MS: Fahrraddiebe verfolgt – Zeugen gesucht

POL-MS: Fahrraddiebe verfolgt - Zeugen gesucht
Das Foto zeigt das zurückgelassene grüne Herrenfahrrad. Veröffentlichung mit dieser Pressemitteilung honorarfrei. Bildrechte: Polizeipräsidium Münster

Münster (ots) – Am Sonntag (18.06., 22.10 Uhr) verfolgten Vater und Sohn zwei unbekannte männliche Fahrraddiebe. Diese hatten zuvor an der Goldstraße ein silbernes Cityrad aus dem Garten der Beiden gestohlen. Im Bereich der Eisenbahnbrücken am Kaiser-Wilhelm-Ring holten die Männer die Diebe ein. Diese warfen daraufhin die Leezen an die Seite und flüchteten zu Fuß über den Bohlweg. Wem das zweite Fahrrad gehört ist bislang unklar. Es handelt sich um ein grünes Herrenrad.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Täter und das Fahrrad geben können.

Die Täter sind 17 bis 20 Jahre alt und 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß. Sie waren unrasiert. Ein Dieb war bekleidet mit einem dunkelbauen T-Shirt. Der zweite Dieb trug ein schwarzes Basecap.

Verfasser: Michael Volmer

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich echte Meldungen. Keine Fake-News! Teilen ist erwünscht.

more recommended stories