POL-MS: Einbrecher schlägt Fensterscheibe ein

Von Polizeipresse, in Münster am .

Münster (ots) – Ein Einbrecher schlug am frühen Donnerstagmorgen (1.12., 3.08 Uhr) an einem Einfamilienhaus am Rüschhausweg eine Fensterscheibe ein. Der Unbekannte griff durch das entstandene Loch und steckte ein Portemonnaie ein, das auf einer Kommode lag. Der 61-jährige Hausbewohner wachte durch die Geräusche auf. Als er runter ins Erdgeschoss ging, war der Einbrecher bereits geflohen. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasserin: Anne Providence

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell


Interessante Artikel