POL-ME: 1,7 Promille – Hilden – 1802055

POL-ME: 1,7 Promille - Hilden - 1802055
Symbolbild

Mettmann (ots) – Am Freitagabend des 09.02.2018, gegen 20:20 Uhr, führte der Verkehrsdienst der Polizei Mettmann am Erikaweg in Hilden Alkoholkontrollen anlässlich der Karnevalstage durch. Im Rahmen dieser Kontrolle stoppten die Beamten eine 40-jährige Autofahrerin in ihrem Daihatsu. Da die Frau erheblich nach Alkohol roch, machten die Polizisten einen Alkoholtest. Das Ergebnis: 1,7 Promille. In der Wache Hilden folgten die Blutprobenentnahme, die Sicherstellung des Führerscheins sowie die Einleitung eines Strafverfahrens.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.