POL-MA: Weinheim: Fahrraddieb nach Flucht festgenommen

Von Polizeipresse, in Mannheim am .

Weinheim (ots) – Gestern Nacht gegen 23:30 Uhr wurde ein vermeintlicher Fahrraddieb durch einen Zeugen auf frischer Tat beobachtet und nach anschließender Flucht und Verfolgung festgenommen. Der 21-Jährige hatte versucht, ein in der Breslauer Straße abgeschlossenes, E-Bike zu stehlen. Hierzu hob er das Rad hinten hoch, um ein Blockieren des abgeschlossenen Hinterrades zu verhindern. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und informierte sofort den Besitzer des Rades, sowie die Polizei. Als der Besitzer den Dieb zur Rede stellen wollte, flüchtete dieser. Beim Versuch die Flucht zu verhindern, kam der 81-Jährige zu Fall, verletzte sich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Durch eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei konnte der 21-jährige Flüchtige kontrolliert, durch die Zeugen als Täter identifiziert und daraufhin festgenommen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Tobias Pristl
0621 174-1115
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell


Interessante Artikel