POL-MA: Neulußheim, Rhein-Neckar-Kreis: 85-jährige Radfahrerin umgefahren und geflüchtet – Person leicht verletzt

Neulußheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am Dienstagmorgen kam es auf einem Parkplatzgelände in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall, nach welchem der Verursacher unerkannt flüchtete.

Eine 85-Jährige fuhr mit ihrem Fahrrad entlang des Parkplatzbereichs des dortigen Netto, als ein dunkelblauer Hyundai von rechts kam und nach links abbog. Hierbei übersah er die Radfahrerin offenbar und touchierte diese am Hinterrad.

Die Dame kam in Folge dessen zu Fall zog sich leichtere Verletzungen zu. Der Hyundai-Fahrer setzte seinen Weg fort – ohne anzuhalten.

Die weiteren Ermittlungen übernehmen nun Beamte der Verkehrsunfallaufnahme-West im Mannheim.

Zeugen oder sonstige Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich dort unter Tel.: 0621/ 174-4045 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Melanie Gillmann
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.