POL-MA: Mannheim-Pfingstberg: Fund einer Babyleiche am Pfingstbergweiher, Nachtragsmeldung 0 1

Mannheim (ots) – Wie mit Meldung vom heutigen Vormittag berichtet, wurde am Freitagmorgen gegen 09:00 Uhr im Uferbereich des Pfingstbergweihers eine Babyleiche entdeckt.

Die ersten Ermittlungen ergaben, dass es sich um ein hellhäutiges Mädchen (westeuropäischer Phänotyp) handelt. Die Obduktion des Leichnams wurde noch unmittelbar für den heutigen Freitag anberaumt. Mit ersten Ergebnissen ist frühestens nächste Woche zu rechnen. Bislang wurde der Pfingstbergweiher mit starken Polizeikräften sowohl land- als auch seeseitig abgesucht. Auch ein Polizeihubschrauber kam zum Einsatz.

Zwischenzeitlich wurde die Sonderkommission “Renatus” mit 30 Kriminalbeamten eingerichtet. Derzeit führt sie im Bereich des Stadtteils Pfingstberg Anwohnerbefragungen durch.

Nach wie vor ist die Beantwortung folgender Fragen für die Ermittler von entscheidender Bedeutung:

Wer hat heute oder in den zurückliegenden Tagen im Zusammenhang mit der Ablage des Säuglings im Uferbereich bzw. im Wasser des Pfingstbergweihers verdächtige Beobachtungen gemacht?

Wer kann Hinweise zu einer kürzlich beendeten Schwangerschaft geben, in deren Folge der Verbleib des Neugeborenen ungeklärt ist?

Hinweise werden unter 0621/174-4444 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Previous ArticleNext Article
Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Schreibe einen Kommentar

POL-MA: Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis: Spielautomaten bei Einbruch in Gaststätte aufgebrochen – Wer hat etwas beobachtet? 0 15

Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am Freitag in der Zeit zwischen 03:15 Uhr und 10:15 Uhr wurde in eine
Gaststätte in der Bahnhofstraße eingebrochen. Bislang unbekannter
Täter hebelten das Fenster der Herrentoilette auf der Hausrückseite
auf und gelangten so ins Innere. In einem Nebenraum hebelten sie
insgesamt vier Geldspielautomaten auf und entnahmen das gesamte
Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Außerdem wurden die Täter im
Bereich des Tresens fündig, hier erbeuteten sie das Wechselgeld aus
einer Schublade. Insgesamt dürfte sich der Schaden auf mehrere
tausend Euro belaufen. Zeugen oder Anwohner, die im genannten
Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich
mit dem Polizeirevier Eberbach unter Tel.: 06271 / 9210-0 in
Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Maren Fink
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim: 11-jähriges Mädchen von Auto erfasst und schwer verletzt 0 14

Mannheim (ots) – Schwere Verletzungen erlitt am Montagmorgen ein 11-Jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall in der Waldstraße. Das Mädchen war kurz vor 8 Uhr auf dem Weg zur Schule, als es von einer Verkehrsinsel aus bei Rot über die Waldstraße in Richtung Anemonenweg rannte und dabei von einem 62-jährigen Audi-Fahrer erfasst wurde, der in Richtung Vogelstang fuhr. Nach ihrer notärztlichen Versorgung wurde die Schülerin mit einer Beckenverletzung mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurde. Der Sachschaden am Auto ist gering.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen