Press "Enter" to skip to content

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Brand in Wohngemeinschaft

Mannheim-Innenstadt (ots) – Am Mittwoch gegen 13 Uhr stellte eine Bewohnerin einer Wohngemeinschaft im Quadrat Q2, in der Mannheimer Innenstadt Rauch, ausgehend aus dem Zimmer ihrer 21 jährigen Mitbewohnerin, fest. Die verständigte Feuerwehr löschte in dem Zimmer eine brennende Matratze. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Brand durch einen technischen Defekt einer Mehrfachsteckdose, welche sich neben dem Brandort befand, ausgelöst. Verletzt wurde niemand. Der Schaden am Gebäude und den darin befindlichen Sachen wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt, das WG-Zimmer wurde durch den Brand unbewohnbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell