POL-MA: Mannheim / A 659 : Pkw-Fahrer übersieht Abschleppwagen am Viernheim Kreuz, 1 Verletzter

Mannheim (ots) – Ein Pkw-Fahrer hat gegen 16.30 Uhr einen auf der Parallelfahrbahn der A 659 unterhalb der A 6 am Autobahnkreuz Viernheim im Einsatz befindlichen Abschleppwagen übersehen und ist auf diesen aufgefahren. Hierbei wurde der Unfallverursacher leicht verletzt. Der Fahrer des Abschleppdienstes hatte zuvor ein Pannenfahrzeug aufgeladen und wollte gerade losfahren, als der Fahrer eines Pkw Audi, von der A 6 kommend, auf den mit eingeschalteten Warnleuchten stehenden Abschleppwagen auffuhr. Der Sachschaden wird auf rund 7000 Euro geschätzt.Es bildete sich ein Rückstau von ca. 2 Kilometer Länge. Die Parallelfahrbahn war bis 17.45 Uhr teilweise gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Ulrich Auer
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich echte Meldungen. Keine Fake-News! Teilen ist erwünscht.