POL-MA: Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis: Falsches Gewinnsprechen

Von Polizeipresse, in Mannheim am .

Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis: (ots) – Im Zeitraum von Dienstag bis Mittwoch wurde ein 72-Jähriger Opfer eines betrügerischen Gewinnversprechen. Eine weibliche Anruferin gaukelte einen angeblichen Gewinn in Höhe von mehreren zehntausend Euro vor. Eine Sicherheitsfirma würde einen Geldkoffer per Kurier schicken, der 72-Jähriger müsste lediglich den Boten mittels Gutscheinen im Wert von 800 EUR bezahlen. Um die Echtheit der Gutscheine zu prüfen, sollten die Codes per Telefon übermittelt werden. Wie sich herausstellte, wurden die Gutscheine sofort eingelöst, zu einer Gewinnausschüttung kam es nicht. Die Polizei warnt vor angeblichen Gewinnversprechungen jeglicher Art und rät niemals brisante Daten an Dritte herauszugeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Tobias Pristl
0621 174-1115
E-Mail: tobias.pristl@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Interessante Artikel