POL-LB: Verkehrsunfallflucht in Gerlingen (2); Geschädigter nach Verkehrsunfall in Sachsenheim gesucht; Alkoholunfall in Schwieberdingen 0 1

Ludwigsburg (ots) – Gerlingen: Verkehrsunfallflucht

Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Mittwoch zwischen 06:00 Uhr und 14:30 Uhr einen Toyota, der in Gerlingen in der Straße “Beim Brückentor” gegenüber eines Sportplatzes im Einmündungsbereich zur Amthausstraße am rechten Fahrbahnrand abgestellt war. Das Fahrzeug hat Beschädigungen im Bereich des Kotflügels hinten links und einen zersplitterten linken Außenspiegel. Aufgrund des Schadensbildes könnte es sich beim Verursacherfahrzeug um einen Lkw handeln. Ohne sich um den Sachschaden von etwa 1.500 Euro zu kümmern, machte sich der Unbekannte aus dem Staub. Die polizeilichen Ermittlungen dauern noch an. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Ditzingen, Telefon 07156/4352-0, entgegen.

Gerlingen: Nach Unfall geflüchtet

Am Mittwoch gegen 18:30 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker auf dem Parkplatz eines Discounters in der Weilimdorfer Straße in Gerlingen beim Rangieren einen dort geparkten Fiat an der Frontstoßstange. Obwohl ein Zeuge den Vorfall beobachten konnte und den Unfallverursacher auch ansprach, flüchtete dieser anschließend, ohne sich um den verursachten Sachschaden von etwa 1.000 Euro zu kümmern. Bei dem Unbekannten soll es sich um einen großen Mann handeln, der eine Brille trug und mit einem silbergrauen Kombi unterwegs war. Das Polizeirevier Ditzingen, Telefon 07156/4352-0, sucht Zeugen die Hinweise geben können, insbesondere den Zeugen, der den Unfall beobachten konnte und mit dem Unfallverursacher gesprochen hatte.

Sachsenheim-Großsachsenheim: Geschädigter nach Unfall gesucht

Das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, sucht den Fahrzeuglenker eines dunklen Audi, der am Mittwoch gegen 18:35 Uhr in der Oberriexinger Straße in Großsachsenheim auf einem Gemeinschaftsparkplatz (Schule/Sportpark) abgestellt war. Der dunkle Audi, der vermutlich der Q-Serie angehört, war auf dem Parkplatz rückwärts eingeparkt und wurde mutmaßlich an der vorderen, rechten Fahrzeugecke beschädigt. Eine 27 Jahre alte Hyundai-Lenkerin touchierte beim Einparken den Audi und hatte sich kurz darauf von der Unfallstelle entfernt. Als die Frau zu einem späteren Zeitpunkt zusammen mit der hinzugezogenen Polizei zurückkehrte, hatte der Fahrer des Audi die Unfallörtlichkeit bereits verlassen.

Schwieberdingen: Alkoholisiert unterwegs

Vermutlich weil sich eine 40-jährige Frau alkoholisiert an das Steuer eines Mazda setzte, kam es am Mittwoch gegen 19:35 Uhr in Schwieberdingen zu einem Verkehrsunfall. Die 40-Jährige wollte in der Stiegelstraße am Fahrbahnrand in eine Parklücke einparken. Dabei stieß sie gegen einen geparkten Mazda und richtete einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro an. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern, suchte die 40-Jährige zu Fuß das Weite. Ein Zeuge, der auf den Unfall aufmerksam geworden war, alarmierte daraufhin die Polizei. Anhand des Kennzeichens konnten hinzugezogene Polizeibeamte die 40-Jährige schließlich zu Hause antreffen. Da die Polizisten Alkoholgeruch wahrnahmen, musste sie sich einer Blutentnahme unterziehen und ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Previous ArticleNext Article
Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Schreibe einen Kommentar

POL-LB: Bietigheim-Bissingen: Rotlicht-Unfall – Polizei sucht Zeugen 0 13

Ludwigsburg (ots) – Noch nicht geklärt sind die Umstände eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag gegen 15:25 Uhr an der Einmündung Stuttgarter Straße / Bahnhofstraße ereignet hat. Der 30-jährige Fahrer eines Ford wollte von der Stuttgarter Straße nach links in die Bahnhofstraße abbiegen und eine 47-jährige Frau war mit ihrem VW auf der Bahnhofstraße unterwegs und wollte nach links auf die Stuttgarter Straße in Richtung Heilbronn fahren. Einer der beiden muss dabei das Rotlicht der Lichtzeichenanlage nicht beachtet haben und es kam zum Zusammenstoß. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

POL-LB: Ingersheim: Unfallflucht; Kornwestheim: Unfallflucht 0 20

Ludwigsburg (ots) – Ingersheim: Unfallflucht

Aus dem Staubgemacht hat sich ein unbekannter Verkehrsteilnehmer, nachdem er am Sonntagabend gegen 19:15 Uhr auf dem Parkplatz an der Fischerwörthstraße einen dort abgestellten BMW angefahren und dabei etwa 2.500 Euro Sachschaden angerichtet hatte. Zeugen bemerkten einen silberfarbenen 5er-BMW mit Ludwigsburger Kennzeichen, der den Schaden vermutlich mit der Anhängerkupplung verursacht hatte. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, entgegen.

Kornwestheim: Unfallflucht

Etwa 3.000 Euro Sachschaden hat ein unbekannter Autofahrer angerichtet, der am Sonntag zwischen 14:15 und 18:45 Uhr auf dem Parkplatz der Lasertag-Arena abgestellten Dacia angefahren und sich unerlaubt vom Unfallort entfernt hat. Möglicherweise wurde er beobachtet, da er am Dacia einen Zettel mit einer Telefonnummer hinterließ, die jedoch nicht vergeben ist. Das Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154/1313-0, bittet um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen